AKTUELL

Die Lebensenergie-Kur

Das Lebensenergie Kur-Konzept - Sie fühlen sich erschöpft, müde, ausgebrannt, haben chronische Schmerzen, evtl. sogar die Diagnose Burnout gestellt bekommen? Oder wollen sie eher etwas zur Gesunderhaltung und Stabilisierung ihrer Vitalität tun? – Dann können wir Ihnen helfen! 

Weiterlesen …

Rezension Neurodermitis

Seit dem Baby-Alter hatte ich Neurodermitis und nun mit 32 Jahren habe ich innerhalb von 4 Monaten, durch die ganzheitliche Anwendung, die Neurodermitis wegbekommen. Und das ohne Kortison! Ich hätte nicht gedacht, dass dies so schnell möglich ist. - Hannes K.

Weiterlesen …

Wenn alles im Fluss ist

Der Menschen fühlt sich gemeinhin dann besonders wohl, wenn er das Gefühl hat, dass die Dinge harmonieren, in Resonanz miteinander treten. Was aber führt dazu, dass es im Alltag „rund läuft“ und wir so etwas wie Frieden im Innen wie im Außen spüren? Wenn sich der Mensch und seine direkte Umgebung im Einklang befinden, sagt Markus Jung. Wir haben uns mit dem Meister auf dem Gebiet des Feng Shui getroffen, um mehr über die chinesische Harmonielehre und den optimalen Garten nach Feng Shui Vorbild zu erfahren.

 

Weiterlesen …

Biofeedback

Dies ist eine neuartige Test- und Therapiemethode in der Energie- und Informationsmedizin. Aufgrund der ganzheitsmedizinisch integrierten und bioenergetisch relevanten Messmodule mit softwareassoziierten Behandlungsparametern ist dieses System in der Lage, innerhalb von nur drei Minuten ca. 12.000 einzelne Diagnose- und Impulsfrequenzdaten zu analysieren und für das weitere Vorgehen zu interpretieren.

Diese Methode der schnellen Beurteilung von gesundheitlichen Belastungen und Entgleisungen ist unter dem Begriff „Xrroid-Prozess“ bekannt. Hat das System die Daten: Vitaminsituation, Aminosäuren, Spurenelemente, Nahrungsmittel, Mineralien, Enzyme, körpereigene Zucker-Regulation, Toxine, Hormonstatus, Muskeltonus, Bakterien, Pilze, Viren, sowie den individuellen Gesundheits- und Belastungszustand einschließlich der Harmonie aller inneren Organe, nebst vorhandenen psychischen Parametern beurteilt, vergleicht das System diese Daten untereinander und gleicht sie dann in ihrer Gesamtheit ab. Ähnlich einem modernen (Computer-) Scanner werden auf diese Art und Weise über ein Resonanzverfahren die Ist-Werte der bio-kybernetischen Regelkreise des Klienten, mit den zur Verfügung stehenden Referenzwerten verglichen und die Abweichung zu diesen Soll-Werten ermittelt.

Wir erhalten somit eine Fülle von Hinweisen über Belastungen, Fehlfunktionen, Mangelerscheinungen und Entgleisungen, sowie über akute und chronische Probleme in hierarchischer Wertung. Sehr wertvoll sind auch die psychischen und psychosomatischen Informationen, sowie die Hintergrundinformationen über individuelle Belastungen aus den Lebensgewohnheiten des Klienten.