AKTUELL

Die Lebensenergie-Kur

Das Lebensenergie Kur-Konzept - Sie fühlen sich erschöpft, müde, ausgebrannt, haben chronische Schmerzen, evtl. sogar die Diagnose Burnout gestellt bekommen? Oder wollen sie eher etwas zur Gesunderhaltung und Stabilisierung ihrer Vitalität tun? – Dann können wir Ihnen helfen! 

Weiterlesen …

Rezension Neurodermitis

Seit dem Baby-Alter hatte ich Neurodermitis und nun mit 32 Jahren habe ich innerhalb von 4 Monaten, durch die ganzheitliche Anwendung, die Neurodermitis wegbekommen. Und das ohne Kortison! Ich hätte nicht gedacht, dass dies so schnell möglich ist. - Hannes K.

Weiterlesen …

Wenn alles im Fluss ist

Der Menschen fühlt sich gemeinhin dann besonders wohl, wenn er das Gefühl hat, dass die Dinge harmonieren, in Resonanz miteinander treten. Was aber führt dazu, dass es im Alltag „rund läuft“ und wir so etwas wie Frieden im Innen wie im Außen spüren? Wenn sich der Mensch und seine direkte Umgebung im Einklang befinden, sagt Markus Jung. Wir haben uns mit dem Meister auf dem Gebiet des Feng Shui getroffen, um mehr über die chinesische Harmonielehre und den optimalen Garten nach Feng Shui Vorbild zu erfahren.

 

Weiterlesen …

Klassische Feng Shui Lehre

Die klassische Feng Shui Lehre ist eine chinesische Wissenschaft, die nicht sehr viel mit dem zu tun hat, was bei uns unter Feng Shui verbreitet wurde. So wird in der klassischen Feng Shui Lehre nicht mit Symbolik gearbeitet, auch ist in China eine komplett andere Literatur zu diesem Thema erhältlich, wie bei uns. Die Klassische Feng Shui Lehre ist ca. 5000 Jahre alt. Die ersten Aufzeichnungen sind von 2700 vor Chr. Die Lehre der Trigramme ist bereits 4200 v.Chr. genannt worden.

Der Ansatz der klassischen Feng Shui Lehre findet sich Heutzutage am ehesten in der Quantenphysik wieder. Denn die Chinesen waren damals bereits der Auffassung, dass der Mensch nicht solitär betrachtet werden kann, sondern von seiner landschaftlichen Umgebung, welche seine Lebens-, bzw. Wohnstätte umgibt, beeinflusst wird. Dies bedeutet, dass von Bergen, Flüssen, Seen und später auch von Straßen, so genannte Schwingungsenergien ausgehen, die auf die menschlichen Zellen und somit auf den Organismus einwirken. Auch fanden sie heraus, dass sich durch die Zeit (Monate, Jahre) diese Energien, bzw. Wirkungen verändern und nicht statisch sind.

Bereits 2700 v.Chr. wurden Aufzeichnungen festgehalten aus denen Messungen mit einem speziellen Kompass (LoPan) hervorgehen.

Die Verhältnisse und Bewertungen dieser Energiekonstellationen wurden immer in Bezug auf die Himmelsrichtungen erforscht, dies bedeutet z.B. in welche Richtung ist das Gebäude ausgerichtet, aus welcher Himmelsrichtung herrscht eine Bergenergie oder Straßenenergie vor, usw. In den Jahrhunderten / Jahrtausende ist hieraus eine Vielzahl an so genannten „Formeln“ niedergeschrieben worden, die bis zum heutigen Tage überliefert sind. Hieraus ist ersichtlich welche Konstellationen sehr förderlich sind aber auch welche eher negative Auswirkungen mit sich bringen.

Durch die klassische Feng Shui Lehre lässt sich auch die vorherrschende Energiequalität in den Räumen errechnen und bestimmen, sowie deren Auswirkung auf den jeweiligen Bewohner.

In Abstimmung mit der Bazi Suanming kann noch gezielter auf die Bedürfnisse der jeweiligen Person eingegangen werden und somit ein optimaler Wohnraum erschaffen werden, welcher folgende Eigenschaften mit sich bringt:

  • Steigerung und Erhaltung der Lebensenergie
  • Stärkung und Erhaltung der Gesundheit
  • Einen gesunden, erholsamen Schlafplatz

     

    Es entsteht ein gesundes, optimales Gelände oder Gebäude.